Bewusstheit-durch-Bewegung.at

Aufbau einer Einheit

Feldenkrais- Bewusstheit durch Bewegung- Einheiten sind folgendermaßen aufgebaut:

  • Zuerst wird eine „körperliche Bestandsaufnahme“ durchgeführt, d.h. beobachtet wie sich der eigene Körper in dem Moment anfühlt, wie er liegt, organisiert ist, etc.

  • Danach wird den Großteil der Stunde mit angeleiteten Bewegungsvariationen experimentiert. Im Laufe der Einheit werden die Vorgaben zunehmend komplexer.

  • Zum Schluss werden die TeilnehmerInnen noch einmal aufgefordert ihre Körperorganisation auf Veränderungen zu prüfen.