Bewusstheit-durch-Bewegung.at

Moshé Feldenkrais

Moshé Feldenkrais wurde 1904 in der Ukraine geboren. Er war ein außerordentlich interessierter Mensch: studierte Elektrotechnik, Mechanik und Physik fertig, las viel über die verschiedensten Wissenschaftsgebiete, wie z.B. Neuropsychologie, Neurophysiologie, Anatomie, Verhaltensforschung und eignete sich verschiedene Kampfsportarten, wie Judo und Jiu Jitsu an.

Die Feldenkrais Methode® entstand einerseits aus seinem Interesse am menschlichen Lernvermögen und seinem enormen, angeeigneten Wissen. Andererseits entwickelte er sie auch aus der Notwendigkeit, um nach einer schweren Knieverletzung wieder schmerzfrei gehen zu können.

Moshé Feldenkrais starb 1984 in Tel Aviv.